Der Kulturbegriff. Ein anwendungsorientierter Vorschlag zur Generalüberholung

Autor/innen

  • Stefanie Rathje

Schlagworte:

Kulturbegriff, Kohäsion, Kohärenz-Paradigma, Multikollektivität, Kollektiv

Abstract

Stefanie Rathje setzt in ihrer Kritik am traditionellen Kulturkonzept und dessen Kohärenzpostulat den Kollektivbegriff ebenfalls als Differenzierungsmittel ein: In der Unterscheidung von Kollektiv und Kultur einerseits und Individualität und Pluralität andererseits, entwickelt sie eine Vier-Felder-Matrix, mit der sich sowohl das Kohärenz-Paradigma überwinden, als auch eine präzise Beschreibung der kulturellen Gegebenheiten vornehmen lässt. Letzteres macht sie anhand konkreter Praxisbeispiele und aktueller Anwendungsbezüge deutlich.

Autor/innen-Biografie

Stefanie Rathje

Prof. Dr., Professur für Unternehmensführung und Kommunikation an der HTW-Berlin

Downloads

Veröffentlicht

2009-07-01

Zitationsvorschlag

Rathje, S. (2009). Der Kulturbegriff. Ein anwendungsorientierter Vorschlag zur Generalüberholung. Interculture Journal: Online Zeitschrift für Interkulturelle Studien, 8(8), 35–58. Abgerufen von https://www.interculture-journal.com/index.php/icj/article/view/78