Die Vagheit der Kultur

Autor/innen

  • Thomas Kron RWTH Aachen University Lehrstuhl für Soziologie
  • Anna-Maria Weihrauch Kommunales Integrationszentrum Landeshauptstadt Düsseldorf Amt für Migration und Integration

Schlagworte:

Kultur, Interkulturalität, Fuzzy-Logik

Abstract

In diesem Beitrag wird der Vorschlag von Jürgen Bolten kritisch diskutiert, zur Untersuchung von Interkulturalität den Begriff der Kultur im Sinne einer fuzzy-culture zu modellieren. Die kritische Auseinandersetzung mit dem Modell der fuzzy-culture erfolgt sowohl differenztheoretisch als auch hinsichtlich der praktischen Eignung des Modells, exemplifiziert im Rahmen der Vermittlung interkultureller Kompetenzen in der öffentlichen Verwaltung. Im Ergebnis erweist sich Boltens Vorschlag als theoretisch wegweisend und praktisch hilfreich.

Autor/innen-Biografien

Thomas Kron, RWTH Aachen University Lehrstuhl für Soziologie

Univ.-Professor für Soziologie

Anna-Maria Weihrauch, Kommunales Integrationszentrum Landeshauptstadt Düsseldorf Amt für Migration und Integration

Leiterin des Kommunalen Integrationszentrums der Landeshauptstadt Düsseldorf

Downloads

Veröffentlicht

2021-06-03

Zitationsvorschlag

Kron, T., & Weihrauch, A.-M. (2021). Die Vagheit der Kultur. Interculture Journal: Online Zeitschrift für Interkulturelle Studien, 20(34), 11–34. Abgerufen von https://www.interculture-journal.com/index.php/icj/article/view/403