Die Wiederentdeckung der Neuen Welt. Spanische und lateinamerikanische Unternehmenskultur in Interaktion

Autor/innen

  • Jorge Peña
  • Francisco Javier Montiel Alafont

Schlagworte:

Neue Welt, Spanien, Lateinamerika, Unternehmenskultur,

Abstract

Die Wiederentdeckung der Neuen Welt. Spanische und lateinamerikanische Unternehmenskultur in Interaktion. Mythos oder Realität? Seit vielen Jahrzehnten wird Spanien als einen Brückenkopf zu den aufstrebenden Märkten in Lateinamerika betrachtet. Seit Mitte der 1990er Jahre, als die großen spanischen Konzerne sich auf dem neuen neuen Kontinent etabliert haben, ist die Idee einer neuen Wiederenteckung aufgekommen.

Autor/innen-Biografien

Jorge Peña

Wissenschaftler Mitarbeiter, Universität Jena, FG Interkulturelle Wirtschaftskommunikation

Francisco Javier Montiel Alafont

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Jena, FG Interkulturelle Wirtschaftskommunikation

Downloads

Veröffentlicht

2004-02-01

Zitationsvorschlag

Peña, J., & Montiel Alafont, F. J. (2004). Die Wiederentdeckung der Neuen Welt. Spanische und lateinamerikanische Unternehmenskultur in Interaktion. Interculture Journal: Online Zeitschrift für Interkulturelle Studien, 3(7). Abgerufen von https://www.interculture-journal.com/index.php/icj/article/view/29

Ausgabe

Rubrik

Artikel