Rezension: Sezgin, Hilal (2011): Deutschland erfindet sich neu. Manifest der Vielen. und Stemmler, Susanne (2011): Multikultur 2.0. Willkommen im Einwanderungsland Deutschland

Autor/innen

  • Sara Dirnagl Universität der Bundeswehr München

Abstract

Sezgin, Hilal (2011): Deutschland erfindet sich neu. Manifest der Vielen. Berlin: Blumenbar Verlag. 232 Seiten. Preis: 12,90 EUR.ISBN 978-3-936738-74-2.
Stemmler, Susanne (2011): Multikultur 2.0. Willkommen im Einwanderungsland Deutschland. Göttingen: Wallstein Verlag. 336 Seiten. Preis: 19,90 EUR. ISBN 978-3-8353-0840-4.

Autor/innen-Biografie

Sara Dirnagl, Universität der Bundeswehr München

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für interkulturelle Kommunikation und Konfliktforschung an der Universität der Bundeswehr München

Downloads

Veröffentlicht

2012-12-23

Zitationsvorschlag

Dirnagl, S. (2012). Rezension: Sezgin, Hilal (2011): Deutschland erfindet sich neu. Manifest der Vielen. und Stemmler, Susanne (2011): Multikultur 2.0. Willkommen im Einwanderungsland Deutschland. Interculture Journal: Online Zeitschrift für Interkulturelle Studien, 11(19), 111–113. Abgerufen von https://www.interculture-journal.com/index.php/icj/article/view/186