Die Förderung interkultureller Kompetenzen im interkulturellen technischen Management

Autor/innen

  • Claude-Hélène Mayer Fakultät Wirtschaft und Soziales, Department Wirtschaft, HAW, Hamburg

Schlagworte:

Interkulturelles Engineering, Managerkompetenzen, emische Perspektiven,

Abstract

Interkulturelle Kompetenzen sind Schlüsselkompetenzen in internationalen Unternehmen. Der Artikel basiert auf den empirischen Forschungsergebnissen aus einer multi-methodischen Forschungsstudie. Er fokussiert Intercultural Engineering in einem speziellen Unternehmen in Südafrika. Es wird den Fragen nachgegangen, wie Manager in diesem kulturell diversen Umfeld interkulturelle Kompetenz definieren, wie sie mit interkulturellen Herausforderungen umgehen und wie interkulturelle Kompetenz in solch einem Umfeld gefördert werden könnte.

Autor/innen-Biografie

Claude-Hélène Mayer, Fakultät Wirtschaft und Soziales, Department Wirtschaft, HAW, Hamburg

Professor für Interkulturelle Wirtschaftskommunikation,

Downloads

Veröffentlicht

2012-10-31

Zitationsvorschlag

Mayer, C.-H. (2012). Die Förderung interkultureller Kompetenzen im interkulturellen technischen Management. Interculture Journal: Online Zeitschrift für Interkulturelle Studien, 11(18), 17–30. Abgerufen von https://www.interculture-journal.com/index.php/icj/article/view/167