Synergien in multikulturellen Arbeitsgruppen

Autor/innen

  • Petra Köppel

Schlagworte:

multikulturelle Arbeitsgruppen, Diversität

Abstract

Im Rahmen von Diversity und Diversity Management wird immer wieder propagiert, dass (kulturelle) Vielfalt zu Effizienzsteigerungen in Unternehmen führe und aus die- sem Grund die gesamte Organisation als auch ihre jeweiligen Einheiten, so auch die Arbeitsgruppen, divers zusammen gesetzt werden sollten. Dieser Artikel zeigt auf, inwiefern multikulturelle Arbeitsgruppen diesen Ansprüchen genügen können, um die oftmals zu hohen Erwartungen an Prozess- und Ergebniseigenschaften zu relativieren. Im ersten Teil werden Grundlagen der Kleingruppenforschung dargelegt, um die be- sonderen Merkmale multikultureller Arbeitsgruppen zu kristallisieren. Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum Arbeitsgruppen gebildet werden, die im Folgenden aufgezeigt werden. Schließlich wird darauf eingegangen, worin die Vorteile von kulturell diversen Arbeitsgruppen liegen, d.h. in welcher Form sie Synergien generieren können.

Downloads

Veröffentlicht

2003-10-01

Zitationsvorschlag

Köppel, P. (2003). Synergien in multikulturellen Arbeitsgruppen. Interculture Journal: Online Zeitschrift für Interkulturelle Studien, 2(5). Abgerufen von https://www.interculture-journal.com/index.php/icj/article/view/160

Ausgabe

Rubrik

Artikel