Interkulturelle Philosophie und Interkulturalität

Autor/innen

  • Elias Jammal

Schlagworte:

Philosophie, interkulturelle Philosophie, interkulturelle Kommunikation, Aristoteles

Abstract

Interkulturelle Philosophie ist eine junge Forschungsrichtung. Die Geschichte sowie einige Hauptvertreter der interkulturellen Philosophie werden in diesem Papier vorgestellt. Nach einer näheren Charakterisierung wird ein Vorschlag zur Erweiterung der interkulturellen Philosophie präsentiert und erörtert. Der Vorschlag zielt darauf ab, Begriffe und Annahmen der Forschung über interkulturelle Kommunikation zu reflektieren. Ferner wird dieser anhand eines Beispiels zu den Begriffen der Kultur und der interkulturellen Kompetenz exemplifiziert. Dabei wird auf Aristoteles in seinen Schriften zur Metaphysik und Ethik rekurriert.

Autor/innen-Biografie

Elias Jammal

Professor für interkulturelle Studien an der Hochschule Heilbronn seit 1998, Leiter des Orient Institut für Interkulturelle Studien (OIS)

Downloads

Veröffentlicht

2012-05-10

Zitationsvorschlag

Jammal, E. (2012). Interkulturelle Philosophie und Interkulturalität. Interculture Journal: Online Zeitschrift für Interkulturelle Studien, 11(16), 5–22. Abgerufen von https://www.interculture-journal.com/index.php/icj/article/view/126