Nähere Angaben zu den Autor/innen

Grigorieva, Ioulia, Institut für Interkulturelle Kommunikation, Stiftung Universität Hildesheim, Deutschland