Bd. 3, Nr. 8 (2004)

Die achte Ausgabe des Interculture-Online Journals enthält aktuelle Beiträge zur interkulturellen Kommunikationsforschung und -praxis.

Jürgen Bolten diskutiert in seinem Artikel, inwiefern aktuelle Maßnahmen der interkulturellen Personalentwicklung methodisch den Anforderungen des Globalisierungskontextes genügen oder ob nicht doch noch zum Teil mit Methoden der "Ersten Moderne" Probleme der "Zweiten Moderne" zu lösen versucht werden.

Christian Wille betrachtet die saarländisch-lothringischen Wirtschaftsbeziehungen anhand von Ergebnissen verschiedener Studien. Er unternimmt den Versuch, Herausforderungen der Zusammenarbeit in diesem Raum zu ermitteln und mit Blick auf die interkulturelle Schnittstellenfunktion der Grenzregion zu bewerten.

In einem praxisorientierten Beitrag setzt sich Susanne Zaninelli unter dem Stichwort "Remote Training" mit den Spezifika der Zusammenarbeit in internationalen Projektteams auseinander.

Ihr Interculture-Online Team

Inhaltsverzeichnis

Artikel

Jürgen Bolten
PDF
Susanne Zaninelli
PDF
Christian Wille
PDF