Bd. 2, Nr. 6 (2003)

In der neuen Ausgabe von Interculture-Online finden Sie vier neue Artikel sowie einen interessanten Überblick über das interdisziplinäre Symposium "Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation", welches im November in Regensburg stattfand.

Der Artikel von Dr. Swetlana Philipp betrachtet aus dem Blickwinkel der interkulturellen Psychologie die Kommunikationsstörungen in interkulturellen Erst-Kontakt-Situationen. Sonja Bründl-Price beschäftigt sich in dem englischsprachigen Artikel mit dem internationalen Teambuilding aus britischer Perspektive.

Der auf Spanisch veröffentlichte Beitrag von Francisco Javier Montiel gibt einen allgemeinen Überblick von Mergers und Acquisitions im interkulturellen Kontext.

Am Beispiel der Werbung für chilenischen Wein in Deutschland zeigt Jorge Pena die Herausforderung des interkulturellen Marketings bezüglich Produkt, Markenname und Layout. Der Artikel ist eine Übersetzung aus dem Spanischen (Vgl. Interculture-Online 3/ 2003).

Inhaltsverzeichnis

Artikel

Francisco Javier Montiel Alafont
PDF
Sonja Bründl-Price
Swetlana Philipp
PDF
Jorge Peña, Swetlana Philipp
PDF