Buchdetails



Bild der Titelseite

Multikulturalität in Europa: Teilhabe in der Einwanderungsgesellschaft

Herausgegeben von Elke Ariëns, Emanuel Richter, Manfred Sicking

2012 | Transcript (externe Seite)
Exemplar verfügbar: Ja

Sprache: Deutsch
Auflage: 1
Seiten: 234
ISBN: 978-3-8376-2096-2


Die »multikulturelle Gesellschaft« führt regelmäßig zu heftigen Reaktionen in der öffentlichen Diskussion. Für die einen Ausdruck einer Vision des bereichernden Zusammenlebens verschiedener Kulturen, ist sie für die anderen Symbol einer Gesellschaft ohne nationale Identität. Ein konfliktfreies multikulturelles Miteinander voller Harmonie scheint illusorisch. Realistisch ist jedoch der Anspruch, Chancen und Güter nicht nach ethnischen Kriterien zu verteilen. Eine gerechte Welt kann nur über Solidarität unter Gleichwertigen gestaltet werden – ohne Anschauung der ethnischen Zugehörigkeit. Der Band geht der Frage nach, wie dies gelingen kann.