Buchdetails



Bild der Titelseite

Zuhause? Fremd? Migrations- und Beheimatungsstrategien zwischen Deutschland und Eurasien

Von Markus Kaiser, Michael Schönhuth

2014 | transcript (externe Seite)
Exemplar verfügbar: Ja

Sprache: Deutsch
Auflage: 1
Seiten: 460
ISBN: 978-3-8376-2926-2


Seit Beginn der 1990er Jahre sind Menschen zwischen Deutschland und Osteuropa, Russland sowie Zentralasien in Bewegung. Die Beiträge dieses Bandes widmen sich diesen neuen post-sozialistischen Migrationen, Remigrationen und Verortungen in Eurasien und nehmen damit die im Vorgängerband »Zuhause fremd« (2006) begonnenen Debatten zu Fragen der Zugehörigkeit und Beheimatung wieder auf. Der Einbezug sowohl der Herkunfts- als auch der Ankunftsorte ermöglicht eine über reine Integrationsfragestellungen hinausgehende transnationale Perspektive, die insbesondere an der zahlenmäßig größten bundesdeutschen Einwanderergruppe der (Spät-)Aussiedler_innen entwickelt wird.