Arbeit und Kommunikation in deutsch-ungarischen Teams

György Szalay

Abstract


In der Beziehung zwischen Deutschen und Ungarn wird die Bedeutung von kulturellen Unterschieden in der Regel unterschätzt. Von vielen deutschen und auch ungarischen Führungskräften wird die These vertreten, dass kulturelle Unterschiede nicht existieren. Man ist der Ansicht, dass kulturelle Unterschiede nur vorgeschoben werden, d.h. als Vorwand benutzt, um die mangelnde Kooperationsbereitschaft der jeweils anderen Seite zu kaschieren.

Schlagworte


Arbeit; Kommunikation; deutsch-ungarische Teams;

Volltext:

PDF

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c)